Professoren - Allgemeine Hinweise

Einfach Bild anklicken

Taschenbuch "Wissenswertes für Beamte" nur 7,50 Euro

Das beliebte Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte" informiert über das gesamte Beamtenrecht (u.a. Besoldung, Beamtenversorgung, Beihilfe, Nebentätigkeitsrecht, Reise- und Umzugskostenrecht). 

Das Taschenbuch orientiert sich an den Bundesvorschriften, vom Bund abweichende Regelungen in den Ländern werden erläutert. Das Buch können Sie für nur 7,50 Euro bestellen oder im Jahres-ABO für nur 5,00 Euro.

Wer im Beamtenrecht des Bundes und der Länder auf dem Laufenden bleiben will, sollte sich das "Beamten-Magazin" nicht entgehen lassen. Das Magazin für Beamte erscheint monatlich und kostet im Doppelpack mit dem o.a. Taschenbuch im Jahr nur 19,50 Euro.


Mehr Gesetze, Rechtsverordnungen und Vorschriften für Beamtinnen und Beamte >>>weiter


Professoren und das Dienstrecht - Allgemeine Hinweise

.

Das für Professoren geltende Dienstrecht ist im Hochschulrahmengesetz (HRG) und den Landeshochschulgesetzen geregelt. Gemäß § 49 HRG finden die Vorschriften des Beamtenrechtsrahmengesetzes (BRRG) nur Anwendung, soweit das HRG nichts anderes bestimmt. Daneben gelten die jeweilgen Landesbeamtengesetze, wenn und soweit das jeweilige Landeshochschulgesetz keine speziellen Regelungen für verbeamtete Wissenschaftler enthält.

Die dienstlichen Aufgaben von Professoren werden in § 43 HRG umrissen. Eine Konkretisierung erfolgt durch das jeweilige Landeshochschulrecht. Die Aufgabenstellung der Professoren unterscheidet sich

  • nach Typ und Aufgabe der Hochschulen,
  • den Fächern
  • und der Funktionsbeschreibung der Stelle.

Ferner ist grundsätzlich zwischen den sogenannten Primär- und Sekundäraufgaben zu unterscheiden. Die Primäraufgaben liegen in Forschung und Lehre. Die Sekundäraufgaben umfassen Prüfungstätigkeit, Studienberatung, Beteiligung an der Selbstverwaltung der Hochschule und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Von zentraler Bedeutung ist, daß Professoren ihre dienstlichen Aufgaben selbständig wahrnehmen, d.h. sie unterliegen grundsätzlich keiner Weisung bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben.

Als spezielles Professoren-Dienstrecht kann die Gewährung sog. Forschungs- und Praxissemester, die Möglichkeit einer privilegierten Sonderbeurlaubung sowie die Regelung des § 50 HRG angeführt werden. Beispielsweise unterliegen Professoren gemäß § 50 HRG nicht den Regeln festgesetzter Arbeitszeit und dürfen grundsätzlich nur mit ihrer Zustimmung abgeordnet oder versetzt werden.

Die Beamtenverhältnisse von Professoren können unterschiedlich ausgestaltet sein. Neben einem Beamtenverhältnis kommt auch der Abschluß eines privatrechtlichen Dienstvertrages (Angestelltenverhältnis) in Betracht. Im Regelfall wird ein Beamtenverhältnis auf Lebenszeit begründet. Allerdings wird zunehmend auch von Zeitbeamtenverhältnissen Gebrauch gemacht. Darüber hinaus gibt es Sonderfälle, wie die Erstberufung auf Zeit, die Teilzeit-Professur, die nebenberufliche Professur sowie die Professur auf Probe.


{referenz:xxx}


 

Taschenbücher für Beamte und den öffentlichen Dienst 

Seit vielen Jahren informiert der INFO-SERVICE Öffentlicher Dienst/Beamte die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes über wichtige Themen zum Tarifrecht und beamtenrechtliche Fragen. Die Bücher erläutern selbst komplizierte Sachverhalte in verständlicher Sprache und sind eine nützliche Hilfe für die Praxis. Alle Bücher sind übersichtlich gegliedert und werden inhaltlich einmal jährlich aktualisiert. Schließlich wollen Arbeitnehmer und Beamtinnen/Beamte sowie Auszubildende und Beamtenanwärter auf dem Laufenden sein. Aber auch Rentner und Ruhestandsbeamte bestellen unsere Bücher gerne.

Die Bücher können online bestellt werden, jedes Buch kostet 7,50 Euro zzgl. 2,50 Versandpauschale:

- WISSENSWERTES für Beamtinnen und Beamte >>>weiter
- Rund ums Geld im öffentlichen Dienst/Sektor  >>>weiter
- BEIHILFERECHT in Bund und Ländern  >>>weiter
- BEAMTENVERSORGUNGSRECHT in Bund und Ländern >>>weiter


Taschenbuch "WISSENSWERTES für Beamtinnen und Beamte" im Abo für nur 5,00 Euro

Sie möchten auf dem Laufenden bleiben und über Grundzüge und aktuelle Entwicklungen im Beamten-, Besoldungs-, Versorgungs- und Beihilferecht informiert werden. Für nur 5,00 Euro, zzgl. 2,50 Versand schicken wir Ihnen 1 x jährlich das beliebte Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte" direkt an Ihre Postanschrift >>>weiter 


Doppelt informiert - gut informiert: "MAGAZIN für Beamtinnen und Beamte" & Taschenbuch  "WISSENSWERTES für Beamtinnen und Beamte" für nur 19,50 Euro im Jahr  Sie interessieren sich für Themen des öffentlichen Dienstes und möchten beim Beamtenrecht (u.a. Besoldungs-, Versorgungs- und Beihilferechts) auf dem Laufenden bleiben? Hier können Sie sich diese Informationen anfordern und wir liefern Ihnen für 19,50 Euro ein ganzes Jahr lang bequem nach Hause:

  • 10 x jährlich das Beamten-MAGAZIN >>>weiter
  • und  1 x jährlich das beliebte Taschenbuch "WISSENSWERTES
    für Beamtinnen und Beamte">>>weiter

Nutzen Sie dieses kostengünstige Angebot  >>>weiter  


 

mehr zu: Landesverwaltung
Startseite | Sitemap | Publikationen | Newsletter | Kontakt | Impressum
www.landesbeamte.de © 2017